EXPOSE VERMIETUNG

Denkmalgeschütztes Gründerzeithaus - James von Moltkestr. 26 - Görlitz

Repräsentatives denkmalgeschützte Geschäftsräume im 1.OG mit Stellplätzen und Ein- und Ausfahrt

Die repräsentative, freistehende Stadtvilla James v. Moltkestr. 26 in Görlitz liegt in unmittelbarer Nähe des beginnenden, begrünten Stadtparks an der Ecke zur Dr.-Kahlbaum-Allee und der Schiller Straße.Die gegenüberliegende Bebauung ist geprägt von fertig sanierten Häuserzeilen aus der Gründerzeit. Die Anlage weist eine sehr gute Infrastruktur auf ( Einkaufsmöglichkeiten, Bahnhof, Kopiershop, Gänge des täglichen Bedarfs und ÖPNV) befindet sich in der Nähe.

 

Objekt

Die freie denkmalgeschützte Gewerbeeinheit befindet sich im 1.OG und wird derzeit für eine vollständige Modernisierung vorbereitet. Die Räume sind geprägt von einem klassischen Altbau mit hohen Decken, denkmalgeschützte Türen und Einbauschränken und Fischgrätparkett in fast allen Räumen. Ein Erkerzimmer und eine stilvolle Terrasse geben dem Objekt ein besonderen Charakter. Die repräsentativer Fassaden und das ebenso eindrucksvolle Treppenhaus mit einer Lichtkuppel wirken herrschaftlich. Es gibt ein zweites Treppenhaus für Personal und Lieferantenanlieferungen. Das Objekt wurde Anfang der 90er Jahre umfangreich saniert. Im EG befindet sich eine Zahnarztpraxis mit integrierten Dentallabor im UG.

 
Vermietungsoption

Die Etage im 1.OG hat die Möglichkeit eines neuen großzügiges Raum-Nutzungsprogramms mit individueller Arbeitsplatzgestaltung. Entweder als Kanzlei, Steuerbüro, Architekturbüro oder als Praxis. Es kann noch auf individuelle Wünsche nach Rücksprache mit dem Eigentümer eingegangen werden. Auf dem Grundstück gibt es eine Zu- und Ausfahrt sowie Stellplätze.

 

Ansprechpartner

Jürgen Braun
0172-733 8733
info@stadthaeuser1A.de

 

 

 

 

 

Courtage & Sonstiges

Der Auftraggeber / Interessent verpflichtet sich zur Zahlung einer Courtage in Höhe von 1 Nettokaltmiete zzgl. 19 %. MwSt. bei Abschluss eines Mietvertrags des nachstehend bezeichneten Objektes. Er verpflichtet sich weiterhin, das Angebot vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben. Bei Zuwiderhandlung wird er provisionspflichtig, wenn der Dritte das Objekt erwirbt. Mit Unterzeichnung dieser Vereinbarung erhält der Interessent alle weiteren erforderlichen Angaben und nötige Information zum Objekt. Wurde das Objekt bereits von anderer Seite angeboten, so ist uns das unverzüglich mitzuteilen und nachzuweisen. Nimmt der Auftraggeber Verhandlungen mit dem anderen Teil auf, so ist auf unseren Nachweis Bezug zu nehmen.


Rechtlicher Hinweis

Sämtliche Bilder in diesem Exposè sind Eigentum der Stadthaeuser1A Braun Immobilien oder hier nicht benannten Dritten und dürfen somit ohne entsprechende Bildrechte nicht verwendet bzw. weitergegeben werden. Quellen oder Rechte erhalten Sie auf Anfrage.


Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. per Brief, E-Mail oder Fax) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Art. 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes.


Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurück gewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

 

Bildergalerie